Online-Buchung
Dorint Hotel Hamburg Eppendorf
Dorint Hotel Hamburg Eppendorf
Dorint Hotel Hamburg Eppendorf
Dorint Hotel Hamburg Eppendorf
Dorint Hotel Hamburg Eppendorf
Martinistrasse 72
20251 Hamburg Eppendorf
Reservierungsleiter:
Herr Tobias Hartmann
reservierung.hamburg@dorint.com

Sightseeing in Hamburg

Hier möchten wir Ihnen kurz und bündig die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Hamburg und unserer Umgebung vorstellen.


Außenalster & Binnenalster

Zu einem Hamburg Aufenthalt gehört die Außenalster und Binnenalster unbedingt dazu. Die Außenalster eignet sich hervorragend für Spaziergänge. Ebenso beliebt ist die 7,5 km lange Runde bei Joggern.

Segelschiffe, kleine Barkassen und eine Vielzahl anderer Wassersportler findet man auf dem Gewässer.

Besonders bei Sonnenuntergängen bietet dieser Ort ein Bild, welches man sich nicht entgehen lassen sollte. Grünflächen, Cafés und viele andere Sitzmöglichkeiten bieten zum Verweilen ein. Zwei Brücken, die Kennedybrücke und die Lombardsbrücke trennen die Binnen- und Außenalster.

Am südlichen Ufer der Binnenalster verläuft der Jungfernstieg, eine der angesagtesten Flaniermeilen der Hansestadt.

Hier gibt es noch mehr Informationen, für alle die mehr erfahren möchten.


Krameramtsstuben

Bei den Krameramtsstuben handelt es sich um eine geschlossene Reihenhaussiedlung unweit des „Michels“, der St. Michaelis Kirche. Hier befinden sich kleine Läden, wo man Souvenirs kaufen kann, sowie Cafés und das Restaurant Krameramtsstuben. Die kleine Gasse lädt zum Schlendern und Verweilen ein. Bei den Fachwerkhäusern handelt es sich übrigens um die älteste geschlossene Reihenhaussiedlung Hamburgs.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


Landungsbrücken

Die Landungsbrücken (eine schwimmende Anlegestelle für Fahrgastschiffe) liegen im Stadtteil St. Pauli und gehören zu den Touristen Hot Spots in Hamburg.

Aber auch für die Hamburger ist dies ein beliebtes Ausflugsziel. Von den Landungsbrücken starten die Schiffe, die die Musicalbesucher zum Musicalgelände bringen, sowie viele andere Fahrgastschiffe für Hafenrundfahrten oder zum Beispiel die berühmte Beleuchtungsfahrt durch die Speicherstadt.

Ebenso gelangt man schnell und unkompliziert in die Hafencity und zum Hamburger Fischmarkt.

Hier befindet sich übrigens auch der Eingang zum „Alten Elbtunnel“, durch den man zur anderen Elbseite gelangt. Dies ist sehr zu empfehlen, wenn man Hamburg auch mal aus einer anderen Perspektive beobachten möchte.


Der Michel

Die St. Michaelis Kirche oder besser gesagt der „Michel" ist Hamburgs großes Wahrzeichen. Nachdem Sie dreimal erbaut und zweimal komplett zerstört wurde, gehört sie bis heute zu den imposantesten Gebäuden der Stadt.

Besonders spektakulär ist die Aussichtsplattform in 106 Metern Höhe, von der man einen einmaligen Blick über Hamburg hat. Ein Besuch gehört bei einem Hamburg Aufenthalt quasi zum Pflichtprogram.Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Öffnungszeiten

Im Winter (November bis April) täglich von 10.00 - 18.00 Uhr, letzter Einlass ist um 17.30 Uhr
Im Sommer (Mai bis Oktober) täglich von 09.00 - 20.00 Uhr, letzter Einlass ist um 19.30 Uhr