Online-Buchung
Dorint Hotel Hamburg Eppendorf
Dorint Hotel Hamburg Eppendorf
Dorint Hotel Hamburg Eppendorf
Dorint Hotel Hamburg Eppendorf
Dorint Hotel Hamburg Eppendorf
Martinistrasse 72
20251 Hamburg Eppendorf
Reservierungsleiter:
Herr Tobias Hartmann
reservierung.hamburg@dorint.com

Entenschmaus!

Rezept für eine "Gefüllte Vierländer Ente" (2,3 kg Ente, für 2 - 3 Personen)

Zutaten Füllung Ente

  • 2 Äpfel
  • 50 g getrocknete Pflaumen
  • 2 Orangen
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 l Geflügelbrühe

Zutaten Gewürze für die Ente

  • 1 Zweig Beifuß
  • Meersalz
  • Schwarze Pfefferkörner
  • 1 Nelke
  • 1 Zimtstange
  • 1 Kardamom Kapsel

Zutaten für die Soße

  • 150 ml Rotwein
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 50 g Korinthen

Vorbereitung der Ente

Vierländer Ente (2 – 3 kg) vom Kopf sowie vom Hals und Flügel trennen. Die in der Karkasse gelegenen Innereien entfernen und für die spätere Zubereitung aufbewahren. Überschüssiges Fett und letzten Federkiele entfernen.

Zubereitung Füllung

Äpfel entkernen und in grobe Stücke schneiden – statt Äpfel kann man auch andere Herbstfrüchte verwenden z. B. Quitte. Orangen und Zwiebeln grob würfeln und zu den Äpfeln geben. Getrocknete Pflaumen und Aprikosen fein schneiden und hinzufügen. Vor der Füllung die Ente würzen. Eine Würz-Mischung aus Meersalz, schwarzen Pfefferkörnern, Nelken, zerstoßener Zimtstange, Kardamom sowie Beifuß herstellen – Ente von Innen und Außen kräftig einreiben. Ente mit der Füllung stopfen und mit Küchengarn zusammenbinden.

Zubereitung Ente

Rest der Füllung sowie grobe Stücke des Halses und der Flügel in den Bräter geben und daraus den Soßenansatz herstellen. Oberfläche der Ente mit Salz-Wasser-Lake bestreichen und die Ente mit Geflügelfond angießen. Bei 140°C Grad in den Umluft Ofen – nach einer Stunde auf 180°C erhöhen und nach einer weiteren Stunde den Ofen auf 200°C erhöhen für ca. ½ Stunde (Graddauer richtet sich nach der Größe der Ente) Faustregel pro kg 1 Stunde. Alle 20 Minuten die Ente mit dem Fond aus dem Bräter übergießen.

Zubereitung Soße

Bratengemüse aus dem Bräter entnehmen (wenn die Ente fertig ist) und Rotwein hinzufügen. Soße einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Korinthen und klein geschnittene Aprikosen hinzugeben.

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und guten Appetit!

Downloads: